Urkunde Eichelmann 2018

Eichelmann 2018

10.11.2017

Auch bei unserer zweiten Teilnahme zur Verkostung der diesjährigen Ausgabe des "Eichelmann 2018" haben unsere Weine wieder positiv abgeschnitten und unseren letzten Jahr erworbenen Stern als "Überdurchschnittliches Weingut" beibehalten.

 

Vinothek_ansicht_innen

Neue Vinothek

05.11.2017

Viele Zeit und Energie haben wir dieses Jahr in unseren Umbau der Weinprobierstube und des Eingangsbereiches investiert. In einer fünfmonatigen Umbauphase haben wir die Räumlichkeiten aus den 70igern bis auf die Grundmauern entkernt und wieder neu aufgebaut, um das Wohlbefinden unserer Weinliebhaber in einem neuen, modernen Verkostungsambiente zu steigern. Besuchen Sie uns gerne einmal persönlich und probieren Sie unsere Weine in neuer Atmosphäre.

0,375ltr. Weißburgunder & Chardonnay Sekt brut

Weißburgunder & Chardonnay Sekt brut

20.10.2017

Anlässlich der Hochzeit unseres Jungwinzers Adrian mit seiner Franziska haben wir unser Sortiment um eine neue Sektkreation erweitert. Im neuen Jahrgangssekt „2016 Weißburgunder & Chardonnay Sekt Brut“ wurden zwei klassische Sorten der Sektherstellung vermählt und exklusiv in 0,375Ltr. Flaschen gefüllt. Dieses prickelnde Vergnügen ist gleichzeitig unsere Empfehlung für die Festtage sowohl als Geschenkidee als auch zum Genießen.

Probierstube

Eröffnung der Vinothek am 9. September

09.09.2017

Nach fünfmonatiger Umbauphase, in der wir unseren alten Probierraum, den Eingangsbereich und das Lager aus den 70igern bis auf die Grundmauern entkernt und wieder neu aufgebaut haben, ist es soweit und die Gestaltung unserer neuen Räumlichkeiten befindet sich auf der Zielgeraden.

Wir laden alle Interessierten am 9. September von 10:00 - 19:00 Uhr zur Eröffnung unserer neu renovierten Vinothek ein. Kommen Sie vorbei und lassen Sie bei einem Glas Sekt den neuen Charme auf sich wirken.

Weingut

Weinverkauf im August

23.06.2017

Am Samstag, den 12.08 und am Samstag, den 19.08 ist unser Weinverkauf wegen Hochzeitsfeierlichkeiten geschlossen.

An anderen Tagen stehen wir Ihnen weiterhin wie gehabt Mo-Sa von 9:00 bis 19:30 zur Verfügung.

Frost

Frost

20.04.2017

Letzte Nacht sind bei Werten von bis zu -2,3°C einige Triebe in den Weinbergen erfroren. Während wir bei älteren Anlagen von einer Schädigung von maximal 20% ausgehen, hat es besonders die jungen Reben, welche in den letzten beiden Jahren gepflanzt wurden komplett erwischt.

Unser Bild zeigt eine Rute des jungen Sauvignon Blancs, dessen Pflanzung und Entwicklung wir auf unserer Homepage seit letztem Jahr begleiten. Wir hoffen noch auf den nachträglichen Austrieb der basalen Augen und Nebenaugen. Die Höhe des Schadens werden wir wohl erst in ein paar Tagen beziffern können. 

L2

Umbau Weinprobierstube

03.04.2017

Jetzt geht es endlich los. Wir renovieren unsere Weinprobierstube und den Eingangsbereich!

Auch wenn ältere Weinliebhaber berichten, dass unsere Weinprobierstube anfang der Siebziger Jahre äußerst modern gestaltet war, wollen wir ihr nun nach 45 Jahren Beständigkeit einen neuen Schliff verpassen.Wir bittendie durch die Renovierung entstehenden Unannehmlichkeiten zu entschuldigen.

Wir versuchen stets Sie mit unserer Fotostrecke im bereich Media/Bilder auf dem laufenden zu halten und den Umbau zu dokumentieren.

Logo Wein am Dom

Wein am Dom 2017

01.04.2017

Am 1./2. April präsentieren wir wieder eine kleine Auswahl unserer Weine bei "Wein am Dom" in Speyer.

An verschiedenen Orten in der historischen Innenstadt von Speyer präsentieren 170 Weinbaubetriebe über 1000 verschiedene Weine und Sekte. Die Weinmesse ist am Samstag von 13.00 bis 19.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Der Kartenverkauf hat bereits begonnen und ein Tagesticket kann für 25 Euro imWeinbauamt Neustadt, der Tourist Information Speyer oder auch bei uns im Weingut erworben werden. Eine Karte berechtigt der Nutzung von Bus und Bahn im VRN Gebiet zur An- und Abreise.

Unser Stand befindet sich bei der Landwirtschaftskammer im Lichthof des "Historischen Museum der Pfalz".

Letzte Füllung März 17

Abfüllungen März

30.03.2017

In den letzten Tagen haben wir wieder fleißig abgefüllt! Mit dem "Roten Ritter" zum Finale läuft die letzte Sorte unserer Frühjahrsfüllung vom Band.

Nach über einem halben Jahr können wir nun endlich wieder mitteilen, dass unser komplettes Weinsortiment wieder verfügbar ist

1.Abfüllung 2017

1. Abfüllung 2017

02.02.2017

Es geht wieder los mit den Abfüllungen des Jahrgangs 2016.  Es ist sechs Uhr morgens und jeder Winkel der Abfüllanlage wird mit heißem Wasserdampf durchströmt und dadurch sterilisiert, so dass es bald losgehen kann. Heute auf der Agenda stehen fast alle halbtrockenen und süßen Weißweine.

 

Weihnachten

Frohe Weihnachten

26.12.2016

Die Famile Spieß wünscht allen Kunden, Freunden und Bekannten fröhliche Weihnachten, eine geruhsame Zeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2017.

Spiess_Weingarten-Urkunde.pdf

Eichelmann 2017

10.11.2016

Erstmals haben wir Weine zur Verkostung zur diesjährigen Ausgabe des "Eichelmann 2017" einem der wichtigsten Weinführer Deutschlands eingereicht. Jens Wagner hat unsere Weine verkostet und verleiht uns auf Anhieb einen Stern als "Überdurchschnittliches Weingut".

Das freut uns sehr und gibt uns die Gewissheit, dass wir uns auf dem richtigen Weg befinden.

Äpfel16

Apfelernte

19.10.2016

Kaum ist die Weinlese beendet starten wir mit der Apfelernte für unseren Apfelsaft.

Unsere Apfelsaftphilosophie?

Die Äpfel kommen direkt vom Baum auf den Anhänger zur Anlieferung nächsten Montag, es vergeht also maximal eine Woche von der Ernte bis zum fertigen Saft. Dabei verwenden wir mehrere verschiedene Apfelsorten und nur gesunde, handverlesene Äpfel. Diese werden gepresst, der Apfelmost ein Tag sedimentiert, filtriert und dann heißsteril abgefüllt. Ohne Zuckerzusatz, ohne Konzentrierung und ohne Konservierungsstoffe.

Ende nächster Woche ist es dann soweit, dann kommt unser neuer 2016er Apfelsaft wieder in den Verkauf.

 

Riesling16

Weinlese 2016

16.10.2016

Mit der Ernte des Riesling Kabinetts beenden wir die Weinlese 2016...

Ein vergleichsweise kleiner aber auch ein sehr feiner Jahrgang haben wir in den letzten fünf Wochen geerntet. Sah es anfangs nach einem säurebetonten, knackigen Jahr aus, drehte pünktlich zur Phase der Zuckereinlagerung und Aromenbildung anfang September der Sommer noch einmal auf. So konnten wir in aller Ruhe vollreife und gesunde Trauben nach Hause bringen.

Derzeit vergärt in über vierzig Tanks in unserem Weinkeller der Most langsam zu Wein. Wir warten gespannt und voller Zuversicht welch feine Tropfen sich hierbei offenbaren werden.

Logo VR

VR - Weintage 13.August 2016

01.08.2016

Auch in diesem Jahr sind wir wieder bei den VR-Weintagen dabei. Am 12./13. August präsentieren wir mit 55 Kollegen aus der Pfalz wieder drei Weine aus unserer Kollektion.

 

Im historischen Ambiente von  Fronte Beckers, einem Teil der alten Festungsanlage in Germersheim bietet die VR-Bank Südpfalz Weinliebhabern eine schöne Plattform Weine zu verkosten. Die Veranstaltung findet Samstag von 15:00 - 21:00 Uhr statt, die Tageskarte kostet 15,00€, mit VR-Goldkarte nur 5,00€. Karten können in jeder Filiale oder per Tickethotline gebucht werden.

 

Mit der Standnummer 16 haben wir diesmal unseren "Weißburgunder Kabinett trocken", die "Grauburgunder Spätlese trocken" und die "Cuvée Blanc" dabei.

Nachlese Jahrgangsverkostung

Nachlese Jahrgangsverkostung

25.05.2016

Unsere Jahrgangsverkostung am Wochenende war ein voller Erfolg. Wir bedanken uns bei weit über 300 weinbegeisterten Gästen, die am letzten Wochenende den Weg zu unserem erstmals durchgeführten Verkostungswochenende gefunden haben.

Die Zeitung "Die Rheinpfalz" berichtete unter anderem  "...Das Wetter stimmte und viele Wingerter und Nichtwingerter schlenderten durch die Kelterhalle und den Weinkeller, um an sechs verschiedenen Stationen an Weißweinen wie Grauburgunder, Weißburgunder oder Riesling sowie an den roten Sorten wie Spätburgunder, Dornfelder und Syrah und vielem mehr zu nippen oder auch kräftige Schlucke zu nehmen. Dazu gab es allerlei Köstlichkeiten, die auf die trockenen, halbtrockenen und lieblichen Weine abgestimmt waren. Perfekt!..."

Jahrgangsverkostung.JPG

Jahrgangsverkostung am 21. und 22. Mai 2016

22.04.2016

Am 21. und 22. Mai laden wir alle herzlich zu unserer Jahrgangsverkostung von 13:00 - 18:00 Uhr  ein. Im Hof, der Kelterhalle und im Weinkeller des Weingutes präsentieren wir in stilvoll geschmücktem Ambiente die neue Weinkollektion des Jahrgangs 2015. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Logo_Wein am Dom.jpg

Wein am Dom

16.04.2016

Am 16./17. April präsentieren wir eine kleine Auswahl unserer Weine bei "Wein am Dom" in Speyer.

An verschiedenen Orten in der historischen Innenstadt von Speyer präsentieren 150 Weinbaubetriebe über 700 verschiedene Weine und Sekte. Die Weinmesse ist am Samstag von 13.00 bis 19.00 Uhr und am Sonntag von 11.00 bis 18.00 Uhr geöffnet. Ein Tagesticket kostet 25 Euro und ist ab sofort beim Weinbauamt Neustadt oder der Tourist Information Speyer erhältlich. Eine Karte berechtigt der Nutzung von Bus und Bahn im VRN Gebiet zur An- und Abreise.

Unser Stand hat die Nummer 22 und befindet sich bei den Ehrenpreisträgern der Landwirtschaftskammer im Lichthof des "Historischen Museum der Pfalz".

3. Abfüllung

3. Abfüllung 2016

12.04.2016

Heute starten wir zur dritten und letzten Abfüllrunde. Nun kommen nach langem Hefelager im Weißweinbereich unsere Burgunderweine in die Flasche. Ebenfalls auf der Agenda: 2015er Rotweine aus den großen Holzfässern im Gutsweinbereich.

Mit dem Chardonnay trocken, Chardonnay Spätlese trocken, Weißburgunder Kabinett trocken, Weißburgunder Kabinet halbtrocken, Grauburgunder trocken, Grauburgunder Spätlese trocken, Dornfelder trocken, Dornfelder lieblich und dem Syrah trocken kommen nun endlich gleich neun Weine wieder in den Verkauf die teilweise schon seit Wochen vergriffen waren. Wir sind überzeugt, dass es die richtige Entscheidung war unsere Weine nicht frühzeitig abzufüllen, sondern den qualitativ optimalen Zeitpunkt abzuwarten. Wir bedanken uns hierbei bei Fans vom Syrah trocken und Grauburgunder trocken, die fast fünf Monate auf ihren Lieblingswein warten mussten.

Hofschild

Neues Hofschild

15.03.2016

Heute ist unser neues Hofschild geliefert worden.

Nach über zwanzig Jahren hat unser altes Schild ausgedient und macht Platz für ein Neues. Unser Schriftzug silber foliert auf anthrazitem Untergrund weist ab sofort Besucher auf unser Weingut hin.

2.Abfüllung

2. Abfüllung 2016

09.03.2016

Klappernd stehen die Flaschen auf dem Band, bewegen sich langsam auf das Abfüllkarussel zu. Die Füllpumpe läuft an, das Karussel dreht sich, die Flaschen füllen sich langsam mit roséfarbenen Tropfen. Mit einem kurzen Zischen wird die Verschlusskappe aufgesetzt und sogleich verschlossen. Und spätestens wenn man sieht wie die Flaschen vor der Etikettierung Schlange stehen wird dem Letzten bewusst: Es wird wieder abgefüllt im Weingut Spieß.

Diesmal auf der Agenda: Am ersten Tag Rieslinge und Sauvignon Blanc, am zweiten Tag alle Roséweine.

 

LandundGenussfuenfzehn.jpg

Land & Genuss Frankfurt

26.02.2016

Vom 26.-28. Februar stehen wir erstmals als Aussteller auf der Land & Genuss Messe in Frankfurt. Im Gemeinschaftsstand der DLG-Jungwinzer stellen wir eine kleine Weinauswahl vor.

Abfüllung klein.jpg

1. Abfüllung 2016

01.02.2016

Mit dem Februar beginnen wir im Weingut mit den ersten Abfüllungen des neuen Jahrgangs. Auf dem Füllplan stehen diese Runde alle halbtrockenen und süßen Weißweine.

Mit dem Muskateller, der Cuvée Blanc und der Gewürztraminer Spätlese kehren damit nun auch einige Gutsweine nach wochenlanger Pause wieder ins Sortiment zurück und eines ist sicher: Das Warten hat sich gelohnt!

Weihnachten 2015.JPG

Frohe Weihnachten

24.12.2015

Die Famile Spieß wünscht allen Kunden, Freunden und Bekannten fröhliche Weihnachten, eine geruhsame Zeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

Ehrenpreis15.jpg

Ehrenpreis 2015

04.12.2015

Bei der Landesweinprämierung Rheinland-Pfalz gehören wir zu den Betrieben mit dem besten Qualitätsdurchschnitt und wurden mit dem Ehrenpreis des Landkreises Germersheim ausgezeichnet.

Insgesamt wurden dreißig Weine unseres Weingutes mit einer Kammerpreismünze ausgezeichnet, sieben davon mit einer Goldmedaille. Der Preis wurde bei der Prämierungsfeier der Landwirtschaftskammer am Freitag, den 4.Dezember im Saalbau in Neustadt überreicht.

Zusätzlich zur offiziellen Urkunde der Landwirtschaftskammer überreichte Landrat Dr. Fritz Brechtel als Stifter des Preises persönlich noch eine limitierte, hand-colorierte Radierung von Armin Hott.

DSC_0108_k.jpg

Weinprobe in Speyer

24.11.2015

Am 10. Dezember gibt uns das „Weinstudio Pfalz“ in Speyer die Möglichkeit einen Teil unseres Sortimentes zu präsentieren. In gemütlicher Atmosphäre wird unser Jungwinzer Adrian bei kleinem Snack und musikalischer Umrahmung durch die Probe leiten. Interessierte Weinliebhaber können sich direkt bei Inhaber Rolf Klein melden. Gestartet wird um 19:00 Uhr, der Eintritt beträgt 12€.

DSC_2645bb_6x6_text2.jpg

2. Platz DLG – Jungwinzer des Jahres 2015/2016

29.10.2015

Unser Jungwinzer Adrian hat beim Wettbewerb „Bester Jungwinzer des Jahres 2015/2016“ der DLG den 2. Platz belegt.
Er konnte sich gegen eine starke Konkurrenz aus allen deutschen Weinbaugebieten vor einer Jury aus Oenologen, Journalisten und Weinfachleuten behaupten und hat durch Weinqualität und Fachwissen einen der Spitzenplätze erreicht.
Der Preis wurde am Donnerstag, den 29.Oktober im Hambacher Schloss von der Deutschen Weinkönigin Josefine Schlumberger und DLG-Präsident Carl-Albrecht Bartmer überreicht.

IMG_0019.JPG

Wir sind online

29.10.2015

Es ist soweit, unsere überarbeitete Homepage geht endlich ins Netz. Stück für Stück werden wir an unserer Internetpräsenz arbeiten und immer weiter mit Leben füllen.

Doch sind wir nicht nur optisch im Wandel begriffen. Frisch ausgestattet mit Gesellenbrief und Bachelortitel trifft Sohn Adrian mit neuen Ideen und viel Elan auf die Besonnenheit und jahrelange Berufserfahrung seines Vaters Wilfried. Eine sich perfekt ergänzende Kombination, welche sich auch in der Qualität unserer Weine widerspiegelt. So gilt es auch weiterhin Gutes zu bewahren, Gewohntes zu optimieren und Neues zu entdecken.

Letztes Jahr konnten wir voller Stolz unsere neue, moderne Flaschenausstattung präsentieren. Mit den Bezeichnungen Basis, Gutswein und Lagenwein haben unser bisheriges Konzept neu definiert und unsere Weine in drei Kategorien eingeteilt.

Es freut uns Ihnen nun den nächsten Schritt präsentieren zu können und wünschen Ihnen viel Spaß beim Durchstöbern, Kennenlernen und Entdecken!